Buch-Veröffentlichungen:

Die Politisierung des Bürgers (in 4 Teilen)

  • 1.Teil: Zum Begriff der Teilhabe (=> Leseprobe)
  • 2.Teil: Mehrwert und Moral (=> Leseprobe)
  • 3.Teil: Vom Gefühl zur Moral (=> Leseprobe)
  • 4.Teil: Theorie der Gefühle (=> Leseprobe)

Materialien zur Politisierung des Bürgers (in 2 Bänden):

  • Bd 1: Ökonomische und moralische Voraussetzungen einer sozialverträglichen Gesellschaft, Norderstedt 2015 (=> Leseprobe)
  • Bd 2: Kommunikation unter Verdacht, Norderstedt 2015 (=> Leseprobe)

Arbeitstexte:
die in eine zukünftigen Kritik der Psychoanalyse einfließen sollen

von
Franz Witsch

Vorläufiger Arbeitstitel:
Über den Begriff Kontextualisierung (Verbindungen herstellen):
Kapitel (K01 bis K13) sind in der folgenden Datei einsehbar:
KTX: http://www.film-und-politik.de/Politik/KTX.pdf

Kapitel (K14): “Mentalisieren: Anmerkungen zur Gestaltung des Innenlebens”
(in mehreren TeilenT01
bis T11)
bisherigen Teile einsehbar in der folgenden Datei:
K14: http://www.film-und-politik.de/Politik/K14.pdf

Einzelne Teile:
12.Teil-T12 Kap.14:
11.Teil-T11 Kap.13: Daniele Ganser oder wie widerständig ist der Widerstand?
                                 http://www.film-und-politik.de/Politik/K14-T11.pdf
10.Teil-T10 Kap.12: Sind wir auf dem Weg in einen neuen Faschismus?
  9.Teil-T09 Kap.11: Gespenster
  8.Teil-T08 Kap.10: Verlogen auf der Basis einer mit sich selbst identischen Moral
  7.Teil-T07 Kap.  9: Die herrschende Sozialtheorie: nicht gesellschaftsfähig
  6.Teil-T06 Kap.  8: Psychopathologisierung sozialer Strukturen
  5.Teil-T05 Kap.  7: Zum Verhältnis von Gefühl und Gewalt
  4.Teil-T04 Kap.  6: Operieren mit „gefühlten Wahrheiten“
  3.Teil-T03 Kap.  5: Projektive Identifizierung oder unreflektiert existiert das Zeichen
                                im Einklang mit dem Gefühl
  2.Teil-T02 Kap. 2: Begreifen, was man sagt
                    Kap. 3: Normal und psychisch krank – ein Verwandtschaftsverhältnis?
                    Kap. 4
: Herr vergib’ ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun!
 
1.Teil-T01 Kap.  1: Störfall oder das Zeichen will nichts mehr bedeuten

Texte von Franz Witsch:

WIF-MIG:
Franz Witsch:
Erzeugt der Kapitalismus das Flüchtlingsproblem?
Vortrag auf der Jahrestagung der Neuen Gesellschaft für Psychologie (NGfP) in Berlin vom 03. bis 06. März 2016
Link: http://film-und-politik.de/Politik/WIF-MIG.pdf
NGfP-MVS: Franz Witsch:
Mentale Voraussetzungen einer Militarisierung sozial-ökonomischer Strukturen
Vortrag auf der Jahrestagung der NGfP (Neue Gesellschaft für Psychologie) in Berlin vom 5. bis 08. März 2015
Link: http://film-und-politik.de/Politik/NGfP-MVS.pdf
siehe auch den folgenden Bericht und ein Interview zum Vortrag unter dem folgenden Link: http://www.schattenblick.de
WIF-SUL: Franz Witsch:
Sozialintegration und Lernen,
Vortrag auf der Jahrestagung der NGfP (Neue Gesellschaft für Psychologie) in Berlin vom 7. bis 10. März 2013
Thema des Kongresses: Machtwirkungen & Glücksversprechen. Gewalt und Rationalität in Sozialisation und Bildungsprozessen.
veröffentlicht in: Klaus-Jürgen Bruder, Christoph Bialluch, Benjamin Lemke (Hg.):
“Machtwirkung und Glücksversprechen. Gewalt und Rationalität in Sozialisation und Bildungsprozessen”, Gießen 2014 (Psychosozial-Verlag)
Link: http://www.film-und-politik.de/NGfP-SuL.pdf
WIF-BuG: Franz Witsch: Behaviorismus und strukturelle Gewalt: Anmerkungen zu den sozialen Wurzeln von Behaviorismus und Konditionierung, Hamburg Oktober 2013. Link: http://www.film-und-politik.de/BuG.pdf

Texte von Klaus-Jürgen Bruder und Almuth Bruder Bezzel:

BrBvR: Almuth Bruder Bezzel und Klaus-Jürgen Bruder:
Statt der Grundrechte das „Gesetz“ des behavioristischen Rattenexperiments
Link: http://www.film-und-politik.de/BrBvR.pdf

BrK-K16
: Klaus-Jürgen Bruder:
Der Krieg trägt seine Früchte - zu uns: Wir stellen erstaunt fest: es sind Menschen
Vortrag auf der Jahrestagung der Neuen Gesellschaft für Psychologie (NGfP) in Berlin vom 03. bis 06. März 2016
Link: http://www.film-und-politik.de/BrK-K16.pdf
Dazu ergänzend: Ein Gespräch mit Klaus-Jürgen Bruder über Angst, Hass und das Erstarken der Rechten:
„Die Politik führt permanent vor, dass die Bevölkerung sie keinen Pfifferling interessiert“. “Hintergrund” vom 3. April 2016
www.hintergrund.de/201604033913/politik/inland/die-politik-fuehrt-permanent-vor-dass-die-bevoelkerung-sie-keinen-pfifferling-interessiert.html
BRK-DP4: Klaus-Jürgen Bruder: Vorwort zu “Die Politisierung des Bürgers, 4. Teil: Theorie der Gefühle”, siehe Leseprobe
BRK-SYP: Klaus-Jürgen Bruder: „Nicht zum Frieden, man muss zum Krieg planvoll erziehen“ (Peter Brückner), Vortrag auf dem Symposium der Neuen Gesellschaft für Psychologie (NGfP) in Berlin vom 07.03. - 08.03.2014
Link: http://www.film-und-politik.de/BRK-SYP.pdf
BRK-VLG: Klaus-Jürgen Bruder:
Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen. Widerstand gegen die Transformation, Vortrag auf der Jahrestagung der „Gesellschaft für Psychohistorie und Politische Psychologie“ (GPPP e.V.) vom 04.04. - 06.04.2014
Link: http://www.film-und-politik.de/BRK-VLG.pdf

Bürgerbriefe:

BB-bis100 alle Briefe bis BB100
http://www.film-und-politik.de/Politik/BB-bis100.pdf
BB-bis200 alle Briefe bis BB200
http://www.film-und-politik.de/Politik/BB-bis200.pdf

Die letzten Briefe:
BB196:
US-Bundesstaat Florida will Impfpass verbieten
http://www.film-und-politik.de/Politik/BB-196.pdf
BB195: Daniele Ganser oder wie widerständig ist der Widerstand?
http://www.film-und-politik.de/Politik/BB-195.pdf
 

Infos und Links zum Corona Virus

Corona Doks: Wenig beachtete Informationen
http://www.corodok.de / info@corodok.de
Cor-01: In Sachen BMGS traut Rundfunk sich selbst nicht
corodok.de vom 11.06.2020 Artikel lesen --> hier.
Swiss Policy Research (SPR): Fakten zu Covid-19
https://swprs.org/covid-19-hinweis-ii/
vgl. auch: den Medienspiegel zu SPR: https://swprs.org/medienspiegel/
ergänzend: BR vom 05.06.2020: Wie glaubwürdig ist “Swiss Policy”
Artikel lesen ---> hier.
Die „Corona-Wahn-App“ und ihr Warnpotential
Qpress vom 19.06.2020. Von Wilfried Kahrs (WiKa)
Artikel lesen --> hier.
Joachim Hirsch: Sicherheitsstaat 4.0.
links-netz.de vom 26.05.2020
Artikel lesen --> hier. Ergänzend --> hier.
War es das dann mit der Corona-Lüge?
Video-Beitrag, erstellt von Martin Bartonitz.
Video anschauen ---> hier.
Konrad Reisinger: Zeitenwende – Zeitenende: Mit Corona zum Globalstaat?
Die Globalisten versuchen, ihre Neue Weltordnung durchzudrücken.
Artikel lesen --> hier
Daniele Pozzati: Fahrplan zur totalen Kontrolle – Der EU-Impfpass, der für die Pharmaindustrie den lückenlosen Zugriff auf die Körper der Bürger erzwingen soll, ...
Rubikon.news vom 10.07.2020..
Artikel lesen --> hier
ergänzend Shiva Ayyadurai:
“Es gibt keine echten Wissenschaftler mehr, nur noch Akademiker, die kuschen”.
Video anschauen --> hier
Prof. Stefan Hockertz. Ein Video-Beitrag zur RNA-Impfung gegen Covid-19
Ansehen --> hier
Uwe Alschner. An inconvenient Covid Truth (Eine Unbequueme Covid Wahrheit).
Artikel lesen --> hier 
Peter Hahne. Medienbild und Wirklichkeit: Großdemo Berlin: Wieviele Teilnehmer? Faire Medien? Artikel lesen --> hier
Angela Spelsberg, Ulrich Keil. Streit um Corona-Politik: Astronomische Fehlrechnungen. Die Politik hat sich bei den Maßnahmen gegen Corona auf den Rat von zu wenigen Fachleuten gestützt. Nötig ist ein breit aufgestelltes Expertengremium
Taz vom 10.08.2020, Artikel lesen --> hier
Stiftung Corona Ausschuss. 10. Sitzung: Gefährlichkeit des Virus. Behandlung der Krankheit. Impfung als Ausweg? Ausschusssitzung verfolgen --> hier
Amtsgericht Ludwigsburg:
Urteil Im Namen des Volkes - im Bußgeldverfahren gegen (...) wegen OWi Infektionsschutzgesetz.(Aktenzeichen 7 OWi 170 Js 112950/20)
Urteil hier einsehbar.
Habe mich impfen lassen - alles gut gelaufen, keine Nebenwirkungen, alles prima
Video hier aufrufen
Dr. Wolfgang Wodarg. Hervorragender Vortrag aus dem Jahre 2011 zum Thema “Erfundene Seuchen - Herausforderung für die Demokratie?”
Die Pharmaindustrie scharrt seit 15 Jahren mit den Hufen in der Erwartung einer Seuche, damit sie mit dem Impfen loslegen kann. Seit einem Jahr ist sie endlich da, die Seuche. Oder doch nicht so richtig? Video öffnen und hören unter dem Link:
https://www.youtube.com/watch?v=BwXmdUL9VzM
"Was passiert, wenn wir alle geimpft sind?", fragt sich Gunnar Kaiser
"Sind wir alle erstmal durchgeimpft, ist das Virus besiegt und die Pandemie vorbei" heißt es in Politik und Medien. Eben NICHT, sagt der Mediziner Geert Vanden Bossche, der im Bereich der Infektionsforschung und Impfstoffentwicklung für Organisationen wie GAVI und die Bill & Melinda Gates Stiftung tätig war.
Video öffnen unter dem Link:
https://www.youtube.com/watch?v=rHN9K40_aTo
Ergänzender Text: Globale Gesundheitskatastrophe durch Impfung? Geschichte der letzten SARS-CoV-2-Varianten.
Quelle: ScienceFiles Kritische Wissenschaften vom 17. März 20121.
Text hier einsehen.
Gegenposition zu Geert Vanden Bossche von Professor Sucharit Bhakdi:
Ich teile seine Meinung nicht und bin besorgt, dass dies von der tatsächlichen Gefahr einer Impfung ablenken könnte, auf die wir aufmerksam gemacht haben. Die Gefahr besteht darin, dass spike-produzierende Zellen - insbesondere solche, die die Gefäßwände auskleiden - vom Immunsystem angegriffen werden. Dies führt zu Gefäßwandschäden, Blutgerinnung und Sauerstoffmangel in den betroffenen Organen. Ein weiterer gefährlicher Aspekt ist die Tatsache, dass das „trainierte“ Immunsystem in Zukunft auf Infektionen und Impfungen überreagieren wird. Vanden Bossche setzt Infektiosität mit Gefährlichkeit gleich. Aber genau das ist falsch - das Gegenteil ist der Fall (sehr ansteckend = weniger gefährlich).
(Quelle einsehen in BB192.2, S. 284f, Anmerkung 17)
 

Texte zum Corona Virus

Sucharit Bhakdi zur Covid-Impfung. COVID-Impfstoffe: Notwendigkeit, Wirksamkeit und Sicherheit.
Die Hersteller der experimentellen COVID-19 Impfstoffe sind von jeglicher gesetzlichen Haftung für impfstoffinduzierte Schäden befreit. Personen, die COVID-19 Impfstoffe genehmigen und Personen, die die Impfung verordnen oder vornehmen, sollten sich über die Substanzen informieren, da sie für etwaige Schäden persönlich haftbar gemacht werden können. In diesem Diskurs wird dargelegt, dass COVID-19 Impfstoffe unnötig, unwirksam und gefährlich sind. (...).
Wie schwerwiegende Nebenwirkungen entstehen können. Dazu heißt es im Text u.a: Jeder medizinisch ausgebildeter Mensch müßte wissen, dass mit schwerwiegenden Nebenwirkungen der Impfstoffe zu rechnen ist (32, 33). Sobald die Impfstoffe in die Blutbahn gelangen, können sie in die Zellen, die die Blutgefäße auskleiden, eindringen und diese zur Produktion des Virus-Stachel-Proteins veranlassen. Es ist dann mit zwei gefährlichen Dingen zu rechnen. Erstens werden viele Kopien des Virus-Stachels auf den Zelloberflächen erscheinen; diese können Blutplättchen binden und aktivieren, was zu einer erhöhten Gerinnungsbereitschaft des Blutes führen würde. Zweitens können die Stachelproduzierenden Zellen vom Immunsystem angegriffen werden. Die für Coronaviren zuständigen Lymphozyten sind nämlich darauf trainiert, sie zu erkennen und zu zerstören. Es muss damit gerechnet werden, dass Schäden an der Blutgefäßauskleidung somit entstehen, die die Gerinnung des Blutes in Gang setzen. Wenn sich Gerinnsel an besonders gefährdeten Stellen in Gehirn, Rückenmark Herz und Lunge bilden, kann die Unterbrechung des Blutflusses irreversible und sogar tödliche Auswirkungen haben. Gerinnselbildung in Hirngefäßen verursachen starke Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen, Bewusstseinseintrübung, Nervenlähmungen aller Art, u.a. An anderen Orten können Gefäßthromben vielfach lebensgefährliche Folgen haben.
Den ganzen Text lesen unter dem folgenden Link:
http://film-und-politik.de/BhSu3-Impfstoffe.pdf

Ergänzend:
Dr. R. Hodkinson über Spike Proteine. Dr. Roger Hodkinson warnt: Spike Proteine machen beide Geschlechter unfruchtbar. Report24.news vom 06. Juni 2021.
Weiterlesen ==>hier.
Drosten wird ausfällig: Seine Nerven liegen blank. Report24.news vom 30. Mai 2021. Weiterlesen ==>hier.

Cluse Krings: Kurzer Atem — langer Atem. Die Politik überschätzt sich maßlos. Für ihre Misserfolge macht sie die Bevölkerung verantwortlich. Eine amtsmüde Kanzlerin bläst zur letzten Schlacht. Zwei Kampfhähne in CDU und CSU zeigen, worum es ihnen in diesen vergangenen vierzehn Monaten wirklich ging. Derweil sinkt die Akzeptanz für einschneidende Maßnahmen.
http://film-und-politik.de/Politik/KgClu.pdf


Hermann Ploppa. Die Geopolitik des Impfens.
Weltweit gibt es einen Kampf zweier Linien in der Corona-Impfszene. Ein Kommentar vom 19.03.2021
http://film-und-politik.de/Politik/PloHer.pdf


Dieter Duhm: CORONA und die andere Realität
http://film-und-politik.de/Politik/DhmCor.pdf


Dr. Bodo Kuklinski
, Facharzt für innere Medizin, Umwelt- und Nährstoffmedizin und Leiter des Diagnostik- und Therapiezentrums für Umweltmedizin
(https://www.dr-kuklinski.info/) zum Thema Corona-Pandemie - (kein) Ende in Sicht? Link: https://www.dr-kuklinski.info/corona-pandemie-kein-ende-in-sicht/
Einleitend heißt es im Text:
Virale Infektionen begleiten die Menschheit schon immer. Viren sind bei schwachem Immunsystem virulent. Ein guter Arzt behandelt nicht nur die Gürtelrose evidenzbasiert, sondern hinterfragt: „warum ist hier das Immunsystem so schwach, dass es eine Zoster-Infektion zuließ?“
Damit bewegt sich der Arzt auf einem komplexen Gebiet der Ernährung, körperlich- geistigen Befindlichkeit, Schadstoffbelastungen usw. Dieses Gebiet in Diagnostik und Therapie ist nicht evidenzbasiert. Es verlangt vom Arzt umfangreiches Wissen (wird nicht gelehrt), Zeitaufwand und Ärger mit Institutionen (...).
Es ist höchste Zeit, die Gesundheit des Menschen als das Zusammenwirken komplexer Prozesse zu begreifen, die ganzheitlich funktionieren, anstelle streng geordnet nach Fachrichtungen zu diagnostizieren und zu behandeln.

Clemens G. Arvay
: Wir können es besser: Wie Umweltzerstörung die Coronapandemie auslöste und warum ökologische Medizin unsere Rettung ist.
Mit Rezensionen, u.a. von Martin Blumentritt, auf amazon.de
Rezensionen lesen und Buch erwerben --> hier [https://amzn.to/3cdqKI4]
Ergänzend ein Video von Clemens G. Arvay mit dem Titel:
Was Bill Gates wirklich mit der Corona-Impfung vorhat. Anhören --> hier.
Ferner ein Text mit dem Titel :”Genetische Impfstoffe gegen COVID-19: Hoffnung oder Risiko?”, veröffentlicht am 01.07.2020, Schweiz Ärzteztg. 2020;101(2728):862-864 https://saez.ch/article/doi/saez.2020.18982


Offener Brief an den Ethikrat
von Dr. med. E. Höppel und anderen.
Vom 09.06.2020. Brief lesen --> hier

Hans-Georg Witsch: Wo ist das Konzept zum Umgang mit der Corona-Pandemie?
http://www.film-und-politik.de/Politik/WHgCorona.pdf

Almuth Bruder-Bezzel und Klaus-Jürgen Bruder: Die junge Welt hat sich von sich verabschiedet. Kommentar zu: Katalysator Corona von Stefan Huth, und zum Interview mit Rechtsanwältin Gabriele Heinecke von Markus Bernhardt, junge Welt vom 16.05.2020 http://www.film-und-politik.de/Politik/BrBeCr.pdf
Almuth Bruder-Bezzel. Offener Brief an Prof. Hans-Jürgen Wirth
Gegenrede zum Online-Vortrag: „Die Corona Pandemie als Herausforderung für Psyche und Gesellschaft. Überlegungen aus Sicht der psychoanalytischen Sozialpsychologie.“ Im Rahmen der WEB- basierten Fachveranstaltung der DGPT mit dem Titel „Psychoanalyse in Zeiten von Corona – Dynamik einer Bedrohung in Gesellschaft und Behandlungspraxis“ am 25.9.2020. Veröffentlicht im Mitgliederrundschreiben der DGPT 3/2020, S.15-25.
http://film-und-politik.de/Politik/BeHJW.pdf

Norman Reim: Schreiben an den SWR wegen dessen Berichterstattung über die Demonstration in Koblenz vom 9. Mai 2020.
http://www.film-und-politik.de/Politik/ReNCr.pdf

Anja Kristin Böttcher: Leserbrief zum Bürgerbrief BB178: “Corona-Krise – ein gigantischer Fake?” Link: http://www.film-und-politik.de/Politik/BoeACr.pdf

 

Ältere Texte

Diskussionsbeiträge zur Programmatik
abgedruckt in MP1:
Materialien zur Politisierung des Bürgers, Band1. (=> Leseprobe)

Meinungen und Stellungnahmen
Kritik an der Fusion von WASG und PDF (ehemals SED)

Briefe an Bürgerinnen und Bürger

Briefe C1 bis C8
Briefe C9 bis C16
C17 Inzucht: von der Verblödung unserer Eliten
C18 Zur Gründungsveranstaltung der WIR-Partei in Kassel (15.03.2009)
C19 Das Unbehagen der Kultur in der menschlichen Natur
C20 Die Berlusconisierung der Linken
C21 Die Einbeziehung des Subjekts /BTWahl 2009 /Wundkanal
C23 Über linke Zuhälter und den Soziologen Heinz Bude
C24 Ist der Kapitalismus noch zu retten?
C25: Filmbesprechung: Weltstadt (von Christian Klandt)

C26 Bemerkungen über den Mehrwert (in mehreren Teilen)
Alle Teile des Bürgerbriefs sind in der Online-Zeitung www.Scharf-Links.de abgedruckt